Symposium ACHTSAMES MITEINANDER. LEBEN OHNE GEWALT!

  • -
Lade Karte ...

Datum/Zeit
20.11.2019
09:30 - 18:30

Veranstaltungsort
Bildungshaus St. Hippolyt


ANMELDUNG

Das vollständige Programm zum Symposium können Sie hier FGP_Symposium_20_Nov_2019_A5_Version4 einsehen!

Anmeldungen können nur vollständig ausgefüllt entgegen genommen werden (bitte um Angabe ob Teilnahme am Vormittag oder/und Nachmittag/Mittagsbuffet ja oder nein/welcher Workshop am Nachmittag gewünscht wird)!

 

Für Lehrerinnen und Lehrer:

Anmeldungen bitte zusätzlich im PH Online System unter der LV Nr. 311F9WA00 durchführen. Nur wer sich unter dieser LV Nr. angemeldet hat, kann sich im Nachhinein auch eine PH Online Teilnahmebestätigung ausdrucken!

Die Fachstelle & die PH NÖ geben im Anschluss an das Symposium eine gemeinsame Teilnahmebestätigung für jede Teilnehmerin/jeden Teilnehmer (für die Zeit von 13:30 – 18:30 Uhr) vor Ort aus!

Anmeldeschluss ist der 6. November 2019 – auch im PH Online System. Wir ersuchen um Ihre rechtzeitige Anmeldung!

 

Buchungen

1 – Dr. Helmut Renger: „Achtsamkeit als Baustein für Gewaltprävention“
2 – Mag. Walter Fikisz, MA: „Gewaltprävention im Netz“
3 – Stefan Laminger, MA: „Aggression versus Gewalt im interkulturellen Kontext“
4 – Mag. Murat Düzel: „Integrationsarbeit ist Informations- und Beziehungsarbeit“
5 – Maximilian Zirkowitsch, MA: „Zivilcourage – Achtsamkeit im öffentlichen Raum“
6 – Dipl.Päd.in Heidemaria Secco: „Achtsamkeit mit meinen Grenzen und Ressourcen“
7 – DI Paul Hemmelmayr, MSc & Martin Steiner: „Psychotherapeutische Gruppenarbeit mit Burschen in der Natur zum Thema Gewalt“