Maria Hetzer erhielt den NÖ Kinderrechtepreis

  • -

Im Rahmen des Symposiums “Kinderrechte – Wunsch und Wirklichkeit: … Nicht mehr ohne Kinderrechte!” anlässlich 25 Jahre UN-Kinderrechtekonvention an der Donau-Universität Krems wurde am 19.November 2014, der erste Kinderrechtepreis in Niederösterreich von Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Rektor Mag. Friedrich Faulhammer verliehen. Initiiert wurde der Preis von der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft (NÖ kija) gemeinsam mit dem Department für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration der Donau-Universität Krems.

Kriterien für die Gewinner waren der Bezug zu den Kinderrechten, Verdienste um Kinderrechte, Nachhaltigkeit, Partizipation, Prävention und der Schutz von Kindern und Jugendlichen.

Maria Hetzer ist seit 1994 Leiterin des Projekts “Erholung für Kinder aus Belarus”. Für ihr jahrelanges Engagement wurde ihr der NÖ Kinderrechtepreis verliehen.

Wir gratulieren recht herzlich!!

 

NÖ Kinderrechtepreis

Copyright Foto: NÖ kija