Jugendredewettbewerb

Anmeldung

Bei den Vorbewerben der Höheren Schulen soll zusätzlich zu den RednerInnen pro Schule eine Lehrerin oder ein Lehrer sowie eine Schülerin oder ein Schüler anwesend sein, da diese als Jurymitglieder fungieren müssen.
 
Es wird von den TeilnehmerInnen am Redewettbewerb unbedingt erwartet, dass die Reden zum größten Teil selbständig entwickelt werden, persönliche Standpunkte widerspiegeln und allenfalls Zitate früher gehaltener Reden enthalten. Inhaltlich vollständig idente oder sogar wortgleich gehaltene frühere Reden bzw. Reden, die aus dem Internet heruntergeladen und gehalten werden, sind vom Wettbewerb ausgenommen.
 

Daten | SchulsiegerIn

Geburtsdatum | SchulsiegerIn
..

Daten | Schule

Einwilligungserklärung Landesjugendredewettbewerb
(von den LehrerInnen für die TeilnehmerInnen auszufüllen)

  

Soweit für die Abwicklung der Veranstaltung und Ihrer Teilnahme erforderlich, stimmen Sie zu, dass die oben bekanntgegebenen Daten für die Durchführung der Schulveranstaltung „Landesjugendredewettbewerb“ vom Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung verarbeitet werden.

Die Schule holt von den TeilnehmerInnen am Landesjugendredewettbewerb die Zustimmungserklärung zur Datenverarbeitung bzw. Datenübermittlung ein und bewahrt diese auf. Für minderjährige TeilnehmerInnen ist das Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten einzuholen. Bitte verwenden Sie dazu beiliegende Erklärung: Einwilligungserklärung Landesjugendredewettbewerb.

Im Zuge der Veranstaltungen (Vorbewerbe/Bezirksbewerbe und Landesbewerbe) zum Jugendredewettbewerb werden Fotos und/oder Videomaterial von den TeilnehmerInnen und ZuhörerInnen angefertigt und zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit des Landes Niederösterreich verarbeitet. Die Datenverarbeitung ist gem. Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO (Einwilligung der TeilnehmerInnen) und gem. Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO sowie §§ 12 und 13 DSG zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen (Zuhörer und Begleitpersonen) erforderlich und rechtmäßig. Fotos und/oder Videomaterial werden auf der Website www.jugend-ok.at und auf weiteren Websites des Landes NÖ sowie in Pressemedien veröffentlicht. Gegen die Verarbeitung bzw. Veröffentlichung steht das Recht auf Widerruf der Einwilligung bzw. Widerspruch zu. Einen Widerruf/Widerspruch richten Sie bitte an jugendreferat@noel.gv.at.