Polytechnische Schule Baden gewinnt NÖ Polycup 2018

  • -

Am 23. Mai 2018 fand in Ternitz die Landesmeisterschaft des Poly Raiffeisen Cup statt. Startberechtigt waren die Spielgemeinschaft der PTS Melk/Mank aus dem Mostviertel, die PTS Gmünd aus dem Waldviertel, die PTS Zistersdorf aus dem Weinviertel und die PTS Baden aus dem Industrieviertel.

Semifinals: PTS Baden – PTS Gmünd 2:1, PTS Mank/Melk – PTS Zistersdorf  2:1
Spiel um Platz 3: PTS Zistersdorf – PTS Gmünd 3:3, Elfmeterschießen 4:3 für Zistersdorf
NÖ Finale: PTS Baden – PTS Mank/Melk 3:3, Elfmeterschießen 5:4 für Baden

ENDSTAND Raiffeisen Polycup Niederösterreich:
1. PTS Baden, 2. PTS Mank/Melk, 3. PTS Zistersdorf,  4. PTS Gmünd

Die Landessieger von der PTS Baden sicherten sich so einen Startplatz für das Bundesfinale in Wien vom 11. bis 13. Juni 2018.

Die Vertreter aus Melk/Mank belegten den 2. Platz und sind somit beim grenzüberschreitenden 4-Länder Turnier vom 7. bis 8. Juni 2018 in Znojmo, CZ, Region Südmähren, startberechtigt .

 


© Fotos (NÖ Landesjugendreferat)